Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur zweiten Ebene der Navigation Zur dritten Ebene der Navigation
Logo des Kreises Soest

1,6 Mio. Euro für "Guide4Blind" - Tourismusprojekt für Blinde und Sehbehinderte überzeugte beim Landeswettbewerb!

Ferdinand Aßhoff, Abteilungsdirektor bei der Bezirksregierung Arnsberg (Mitte), überbrachte Landrätin Eva Irrgang (links) und Diplom-Ingenieur Jörn Peters als Projektleiter den Förderbescheid über 1,6 Mio. Euro für das Tourismusprojekt
Ferdinand Aßhoff, Abteilungsdirektor bei der Bezirksregierung Arnsberg (Mitte), überbrachte Landrätin Eva Irrgang (links) und Diplom-Ingenieur Jörn Peters als Projektleiter den Förderbescheid über 1,6 Mio. Euro für das Tourismusprojekt "Guide4Blind".

1,6 Mio. Euro für "Guide4Blind" - Tourismusprojekt für Blinde und Sehbehinderte überzeugte beim Landeswettbewerb!

Kreis Soest (kso.2010.01.26.027.bra). Jetzt fließt das angekündigte Geld. Einen Förderbescheid über 1,6 Mio. Euro überbrachte Ferdinand Aßhoff, Leiter der Kommunalabteilung bei der Bezirksregierung Arnsberg, Landrätin Eva Irrgang für das Tourismusprojekt „Guide4Blind“. Den vorzeitigen Maßnahmebeginn hatte Regierungspräsident Helmut Diegel bereits im August des vergangenen Jahres genehmigt.

Mit dem Projekt „Guide4Blind“ hatte sich der Kreis Soest am Landeswettbewerb „Erlebnis.NRW“ beteiligt – und gewonnen. Aktuell existiert im Bereich des regionalen Tourismus noch kein Angebot, das sich an den Bedürfnissen der blinden und sehbehinderten Menschen orientiert. Der Kreis Soest hat sich das Ziel gesetzt, dies zu ändern – und durch barrierefreie Tourismusangebote die Mobilität von blinden und sehbehinderten Menschen zu erhöhen.

Dazu gehören unter anderem die Entwicklung geeigneter touristischer Rundgänge durch die Soester Altstadt mit Hilfe eines GPS-Systems, die gezielte Einbeziehung und Nutzung des ÖPNV durch Kommunikation zwischen einem mobilen Endgerät eines sehbehinderten/blinden Menschen und den Bussen sowie die Installation von geführten Tandemradrouten unter Einsatz mobiler Endgeräte, mit denen touristisch interessante Informationen vermittelt werden.

Erklärung wird geladen...
Logo der Hellweg-Region